FDP Gau-Bischofsheim

Antrag FDP-Fraktion im Gemeinderat Umfrage Kindergarten (22.08.2019)

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, lieber Patric,

seit dem Frühjahr arbeitet der gemeindeeigene Kindergarten auf neuem Areal und im neuen modernen Gebäude.

Der Gemeinderat hat sich in der letzten Amtsperiode in fast jeder Sitzung mit dieser Angelegenheit, allerdings nahezu ausschließlich mit Bau- und Ausstattungsfragen beschäftigt. 

Wir begrüßen daher die Entscheidung, dem 1. Beigeordneten einen eigenen Geschäftsbereich zu zuordnen und in diesen Zuständigkeitsbereich den Kindergarten einzufügen, stellt doch die Unterhaltung des Kindergartens den größten Posten im Gemeindehaushalt dar.

Wir beantragen daher,

1.    die Verwaltung informiert in jeder Gemeinderatssitzung über die aktuelle Situation im Kindergarten Himmelweit.
Dabei ist besonders die personelle Situation des Teams, die aktuelle Belegung incl. Wartelisten, die Erfahrungen mit den neuen Gegebenheiten und weitere für den Gemeinderat wichtige Sachverhalte darzustellen.
Damit der Gemeinderat ein Stimmungsbild seitens der Nutzer, der Eltern, also der Kunden dieser gemeindeeigenen Einrichtung erhält,
regen wir, 

2.    die Durchführung einer Elternbefragung an.
Adressaten sollen alle betroffenen Eltern sein, um Impulse und Anregungen für den Gemeinderat und das Erzieherinnen-Team des Kindergartens zu erhalten. Wir gehen davon aus, dass das Ergebnis eine hervorragende Grundlage für die künftige überfraktionelle  Zusammenarbeit des Gemeinderates und die Kooperation mit Eltern und Kindergarten-Team darstellen wird.

Als Vorschlag und Diskussionsgrundlage für die Umfrage haben wir das beiliegende Muster erarbeitet. Gern bieten wir unsere Unterstützung bei der digitalen Umsetzung an.

Für die FDP-Fraktion im Gemeinderat

Wolfgang Drechsler
Fraktionsvorsitzender